Home of the Hoods

Bogenclub Robin Hood Erlangen

Gemeinschaft, Spaß und Miteinander

Ein modernes Erbe des
Robin Hood

EAT
Gemeinschaft
Geselligkeit
Gespräche
SLEEP
Regeneration
Entspannung
Reflektion
ARCHERY
Fokus
Konzentration
Disziplin
Ruhe und Gelassenheit
REPEAT
mehr davon
mehr davon
mehr davon

EAT SLEEP ARCHERY REPEAT

 

So oder so ähnlich hast du diese Aussagen vielleicht schon einmal gehört, und genau diese Aussagen bilden den Kern der Philosophie unseres Bogenclubs. 

Bei uns handelt es sich um einen Club und nicht um einen Verein

Wir stellen nicht die Leistung in den Vordergrund, sondern den Spaß am Bogensport. Dieser Spaß ist für jeden von uns sehr individuell und einzigartig.

 

Für was wir stehen

In unserem Bogenclub steht Flexibilität an erster Stelle. Wir glauben daran, dass jeder nach seinen eigenen Interessen und Möglichkeiten am Bogensport teilnehmen sollte. Daher haben wir eine Umgebung geschaffen, in der „nichts muss, aber alles möglich ist“. Das bedeutet, dass jedes Mitglied auf die für sie beste Art und Weise teilnehmen kann – sei es durch intensives Training oder einfach durch die Gemeinschaft mit anderen Bogenschützen und Bogenschützinnen.

Wenn du den Spaß und die Faszination des Bogenschießens erleben möchtest, bist du herzlich eingeladen, unserem Bogenclub beizutreten. Bei uns wirst du Teil einer Gemeinschaft, die deine Begeisterung für diesen Sport teilt. Wir bieten eine Plattform, auf der du dich mit Gleichgesinnten austauschen, Tipps und Techniken und die Begeisterung teilen kannst, die uns alle verbindet.

Unser Bogenclub ist offen für Menschen jeden Alters, jeder Fähigkeitsstufe und jeder Herkunft. Es spielt keine Rolle, ob du bereits Erfahrung im Bogenschießen hast oder gerade erst anfängst. Bei uns findest du eine unterstützende Umgebung, in der dein Weg im Bogensport gedeihen kann. Komm und erlebe die faszinierende Welt des Bogenschießens aus erster Hand, während wir dich herzlich in unserer Bogenclub-Familie willkommen heißen!

Schnuppertraining gefällig?

Um dir die Entscheidung zu vereinfachen würden wir DICH gerne zu einem Schnuppertraining einladen. Damit kannst du dir aus erster Hand einen Eindruck verschaffen. 

Da Vielen nicht bewusst ist, was sie bei einem Schnuppertraining erwartet, haben wir für euch eine Liste mit häufig gestellten Fragen erstellt und diese so gut wie möglich beantwortet. Wir hoffen, dass so alle Bedenken ausgeräumt werden können.

Solltest du darüber hinaus noch Fragen haben, kannst du uns diese auch schon vorab per Mail stellen.

Nächstes Schnuppertraining in

Tagen
Stunden
Minuten
Der aktuelle Kurs hat schon stattgefunden aber der nächste ist schon in Vorbereitung.

am 06.07.2024 (ausgebucht)

Schnuppertermin am 27.07.2024 noch Plätze frei

letzter Schnuppertermin für 2024 am 07.09.2024 noch Plätze frei

Frequently Asked Questions

Ein Schnuppertraining findet während der Sommersaison (April – September) an jedem ersten Samstag im Monat ab 14:00 Uhr auf unserem Bogenplatz statt.

Wir sind im Verein inzwischen 5 durch den BSSB ausgebildete VÜL’s (Vereinsübungsleiter), die ihr Bestes geben dich auf deinem Weg zum Bogenschießen zu unterstützen. Zum Schnuppertraining sind meist 2-3 VÜL’s vor Ort. Wir lehren das Technikleitbild nach dem Lehrplan des BSSB.

Da ein Schnuppertraining auch immer mit viel Aufwand verbunden ist, erheben wir ab Mai 2024 eine kleine Aufwandspauschale von 10 € pro Person. Diese Maßnahme ermöglicht es uns, weiterhin ein hochwertiges Schnuppererlebnis zu bieten. Bei einem evtl. Eintritt in den Verein wird diese vollständig angerechnet.

Generell ist Bogenschießen für jedes Alter geeignet. Aufgrund unseres Materials (Zugstärke Bögen) möchten wir jedoch erst ab 12 Jahren unterrichten. Wir wissen jedoch, dass Heranwachsende sich unterschiedlich entwickeln, sollte daher die Körperstatur schon einem 12 Jährigen entsprechen, können wir uns das gerne ansehen. Hierzu bitte einen Vermerk in der Anmeldung einstellen. Ebenso verhält es sich mit jüngeren Bogenschützen mit Erfahrung und eigenem Material.  

Wir geben dir einen Überblick über die bei uns verwendeten Bogenarten und die grundsätzliche Funktion des Bogens und des Bewegungsablaufs. Nach kurzen Übungen kommt auch die Praxis nicht zu kurz. Wir werden uns schon nach der Einführung an 10 Metern versuchen und vielleicht den ein oder anderen Ballon zum Platzen bringen,

Bitte dem Wetter angepasste Kleidung (Sonnen- oder Regenschutz) mitbringen. Falls das Wetter langärmelige Kleidung erforderlich macht, bitte möglichst enganliegende wählen. 

Ansonsten muss lediglich Spaß und Freude Neues zu erleben/erlernen mitgebracht werden.

Das Schnuppertraining wird normalerweise zwischen 3 und 4 Stunden dauern. Es gibt aber keinen fixen Zeitrahmen, sodass alle Themen entspannt abgearbeitet werden können.

Natürlich! Wir freuen uns über jedes Interesse und Feedback zum Bogensport und natürlich auch an unserem Club und beantworten gerne deine Fragen.

Klick den Button und wir hören uns…

Kontaktiere uns direkt

Hinterlasse uns deinen Namen und Mailadresse und wir melden uns so schnell wie möglich bei dir